Rückblick auf das Stadtfest 2019

Bericht:  Ute Konda
Fotos:  M.L. Giertz

Auch in diesem Jahr war die Teilnahme des Vereins an diesem Fest sehr erfolgreich. Unser Stand war den ganzen Tag über gut besucht, die Besucher fühlten sich in unserem „Festzelt“ sehr wohl und bei bester Simmung wurden viele interessante Gespräche geführt.
Die Anzahl und Vielfältigkeit der Kuchen und Bleche von Gebäck war überwältigend und super lecker!!! Mehr als fünfzig verschiedene Torten konnten wir bis auf den letzen Rest verkaufen.

Herzlichen Dank an alle Bäckerinnen und Bäcker, die trotz der Hitze den Kochlöffel geschwungen haben!
Herzlichen Dank an alle Mitglieder, die den Kuchenverkauf und den Service übernommen haben!

Besonderen Dank an unser Helferteam!
Jedes Jahr ist die Organisation des Standes eine besondere Herausforderung.
Schon am Vortag muss der Transportwagen, den uns die Firma Heitkamp zur Verfügung stellt, abgeholt werden. Fertig gepackt mit Zelten, Tischen, Bänken, Kühlschrank und tausend Kleinigkeiten wird er dann am Sonntag in aller Frühe in die Fußgängerzone zu unserem Stand gefahren.
Dann kommt der Aufbau und die Deko. Am Abend das Ganze retour. Viele Stunden Arbeit!
Ohne die vielen, fleißigen, ehrenamtlichen Helfer ist die Teilnahme und Durchführung eines solchen Festet nicht möglich.

Der Aufwand hat sich gelohnt!!! Eine tolle Mannschaft, die zusammen steht.

Nach dem Fest ist vor dem Fest …
in diesem Sinne herzliche Grüße,

Ute Konda