Neue Corona Regeln ab 24.11.2021

Liebe Vereinsmitglieder*innen,
liebe Vereinsinteressent*innen,

landes- und bundesweit treten laut dem neuen Infektionsschutzgesetz ab heute folgende Regeln , Vorgaben, Maßnahmen und leider damit verbunden auch wieder Einschränkungen in Kraft.

Dies um der weiteren Ausbreitung der Covid-19 Erkrankung Herr zu werden und somit der weiteren Ausbreitung Pandemie entgegenzutreten.

Danach gilt ab 24.11.2021 die 2G-Regel in allen Sportveranstaltungen. Das bedeutet, dass für die meisten Teilnehmenden der Veranstaltungsbesuch nur noch zulässig ist, wenn sie vollständig geimpft oder genesen sind.

Ausnahme: Wenn jemand eine Impfunfähigkeit durch ärztliches Attest vorlegen kann und zusätzlich negativ getestet ist. Dieser Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Weiterhin gilt die bisherige Regel für Teilnehmende, dass sie am Platz die Maske abnehmen können, wenn alle Teilnehmenden immunisiert sind und/oder der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird.
Bitte tragen sie in allen Veranstaltungen den entsprechenden Nachweis und ein amtliches Ausweisdokument mit sich. Zur Überprüfung der digitalen Nachweise kann ggfs. ab 26.11. die vom Robert Koch-Institut herausgegebene CovPassCheck-App verwendet werden.

Außerdem appelliere ich an Sie, die bekannten Corona-Schutzmaßnahmen weiter einzuhalten: 1,5 m Abstand, Hände waschen oder desinfizieren, regelmäßiges Lüften und Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske im Veranstaltungsgebäude.

Gerne können Sie sich melden, wenn Sie Fragen zur aktuellen Corona-Schutzverordnung haben.

Rufen sie mich dazu am besten unter 01575 947 68 24 an.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen und wünsche ihnen allen Gesundheit.

Ansgar Stakemeier

Hier die Information der Stadt Wesseling zu den neuen Corona-Regeln:

Corona Regeln ab 24.11.2021