Fahrt zum Kaffee Profittlich

Kaffeé Profittlich

Die erste Fahrt der Männertour führte uns nach Königswinter zu „Kaffeé Profittlich“. Morgens auf der „Hin“tour war der Wind noch ein bißchen frisch, aber durch den unentwegten Sonnenschein wurden wir reichlich entschädigt. Die Strecke war jedem Mitfahrer gut bekannt, da wir sie fast jedes Jahr einmal fahren. Die Gruppe bestand diesmal aus 7 Mann, was verbesserungswürdig ist. Wir hoffen noch auf weitere Mitglieder. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir durch viel Mundpropanda und den Internetauftritt noch einige Radsportbegeisterte fortgeschrittenen Alters begeistern können. Gegenüber Königswinter überquerten wir den Rhein um dann zum Kaffeé zu fahren.

Wie dem auch sei, unsere wirklich homogene Truppe, in der auch viel Spass gemacht wird, kehrte also gegen Mittag bei Kaffeé Profittlich ein, wo jeder eine kleine, aber herzhafte Suppe zu sich nahm. Anschliessend machten wir uns ganz gemütlich auf der rechten Rheinseite wieder auf den Rückweg. Auf der Friedrich-Ebert-Brücke überquerten wir wieder den Rhein um in Wesseling noch mit ein paar Männern ein lecker Eis zu essen.