Wassergymnastik

Wassergymnastik ist besonders geeignet für all diejenigen, die längere Zeit keiner sportlichen Aktivität mehr nachgegangen sind oder unter Übergewicht leiden. Durch die im Wasser vorliegenden und geltenden Druckverhältnisse wird die Schwerkraft gemindert, was zu einer Druckentlastung der Gelenke bei Bewegung führt. Ebenfalls ermöglicht es somit Bewegungen und Übungen, welche außerhalb des Wassers gerade für den Anfänger zu schwer wären. Das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt, die Beweglichkeit von Muskeln und Gelenken verbessert und die Muskelkraft erhöht. Wassergymnastik wirkt lockernd, lösend und befreiend.